Endlich ist es so weit! Auf die Vorstellung der 2018er-Modelle des Canyon Strive haben viele sehnsüchtiger gewartet als auf die nächste Gehaltserhöhung. Jetzt präsentiert Canyon das neue Line-up und wir zeigen euch, welche Modelle des begehrten Enduros für die kommende Saison zur Auswahl stehen.

Das Strive zählt mittlerweile zu den alten Hasen der Enduro-Szene und ist auf anspruchsvollen Trails weltweit ein gern und oft gesehener Gast. In unserem Enduro Vergleichstest bis 4000 € konnte das 2017er Modell viele Pluspunkte sammeln – das Strive gehört nach wie vor zu den begehrtesten Bikes des Segments. Wer 2018 mit einem komplett neuen Strive gerecht hat, wird leider enttäuscht – Canyon geht 2018 mit dem bekannten Rahmen in die vierte Saison und passt lediglich Ausstattungen und Lackierungen an.

Das Canyon Strive ist ein waschechtes Enduro und lässt sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen.

Geometrie des Canyon Strive 2018

Die Geometrie des Strive hat sich gegenüber dem Vorjahr nicht geändert. Bereits im letzten Jahr konnten sich besonders kleine oder große Fahrer über die XS und XL-Varianten freuen und auch für 2018 gibt es das Strive wieder in 5 Rahmengrößen.

Größe XS S M L XL
Sattelrohr 388 mm 430 mm 430 mm 460 mm 500 mm
Oberrohr 576 mm 600 mm 629 mm 648 mm 658 mm
Lenkwinkel 66° 66° 66° 66° 66°
Sitzwinkel 73,5° 73,5° 73,5° 73,5° 73,5°
Kettenstrebe 423 mm 423 mm 423 mm 423 mm 423 mm
BB Drop 12 mm 12 mm 12 mm 12 mm 12 mm
Radstand 1132 mm 1158 mm 1188 mm 1207 mm 1240 mm
Reach 402 mm 422 mm 448 mm 468 mm 487 mm
Stack 592 mm 606 mm 615 mm 627 mm 643 mm
Laufradgröße 27,5″ 27,5″ 27,5″ 27,5″

Ausstattung im Detail verbessert

Dass das Canyon Strive auch in seiner vierten Saison nicht zum alten Eisen zählt, zeigt die weiter optimierte Ausstattung. Für 2018 gibt es das Strive nur noch mit 1-fach Antrieben, 5 der 6 Modelle kommen mit SRAMs 12-fach Eagle-Gruppe die den Umwerfer endgültig überflüssig macht. An der Front bekommen nun alle Modelle eine 170-mm-Federgabel spendiert, eine gute Wahl für den anvisierten Einsatzbereich. Viele sinnvolle Neuerungen aus dem Vorjahr wurden übernommen, etwa die Sattelstützen mit 150 mm in den Rahmengrößen M, L und XL.

Canyon Strive CF 2018-Modelle

Von der Carbon-Version Strive CF wird es für 2018 vier verschieden Komplettbikes geben. Den Einstieg in die Carbon-Liga gibt es jetzt bereits für 3.499 € und damit 300 € weniger als im Vorjahr. Das Topmodell Strive CF 9.0 Team liegt unverändert bei 5.499 €. Dazu gesellen sich zwei Alu-Modelle für 2.799 € bzw. 2.399 €. Die Carbon Bikes gibt es wahlweise in mattschwarz oder in der neuen schwarz-blauen Team-Lackierung des Canyon Factory Racing Teams, die Alu-Räder entweder in dezentem Gun Metal oder in giftigem Lizard Lime. Im Schnitt sind die Bikes etwas günstiger geworden bzw. haben eine bessere Ausstattung bekommen. Unser Preis/Leistungs-Tipp ist das Strive AL 6.0, das für faire 2.799 € praktisch keine Wünsche offen lässt.

Canyon Strive CF 9.0 Team 2018

Gabel: RockShox Lyrik RCT3, 170 mm
Dämpfer: RockShox Monarch Plus RC3
Schaltung: SRAM X01 Eagle
Bremsen: SRAM Code RSC
Laufräder: Mavic Deemax Pro
Reifen: Mavic Claw PRO 2.4 / MAVIC QUEST PRO XL 2.35
Sattelstütze: RockShox Reverb Stealth, 150 mm
Preis: 5.499 €

Canyon Strive CF 9.0 2018

Gabel: FOX 36 FLOAT Factory, 170 mm
Dämpfer: FOX FACTORY FLOAT DPX2 EVOL
Schaltung: SRAM X01 Eagle
Bremsen: SRAM Code RSC
Laufräder: DT Swiss EX 1501
SPLINE ONE

Reifen: MAXXIS MINION DHR II 2.4/MAXXIS MINION SEMI SLICK 2.3
Sattelstütze: RockShox Reverb Stealth, 150 mm
Preis: 4.999 €

Canyon Strive CF 8.0 2018

Gabel: FOX 36 FLOAT Performance Elite, 170 mm
Dämpfer: FOX Performance Elite DPX2
Schaltung: SRAM X01 Eagle
Bremsen: SRAM Code RSC
Laufräder: DT Swiss EX 1700 SPLINE
Reifen: MAXXIS MINION DHR II 2.4/MAXXIS MINION SEMI SLICK 2.3
Sattelstütze: RockShox Reverb Stealth, 150 mm
Preis: 3.999 €

Canyon Strive CF 7.0 2018

Gabel: RockShox Lyrik RCT3, 170 mm
Dämpfer: RockShox Monarch Plus RC3
Schaltung: SRAM GX Eagle
Bremsen: SRAM Guide R
Laufräder: DT Swiss EX 1700 SPLINE
Reifen: MAXXIS MINION DHR II 2.4/MAXXIS MINION SEMI SLICK 2.3
Sattelstütze: RockShox Reverb Stealth, 150 mm
Preis: 3.499 €

Canyon Strive AL 6.0 2018

Gabel: RockShox Lyrik RCT3, 170 mm
Dämpfer: RockShox Monarch Plus RC3
Schaltung: SRAM GX Eagle
Bremsen: SRAM Guide R
Laufräder: DT Swiss E 1850 SPLINE
Reifen: MAXXIS MINION DHR II 2.4/MAXXIS MINION SEMI SLICK 2.3
Sattelstütze: Kind Shock LEV SI 150 mm
Preis: 2.799 €

Canyon Strive AL 5.0 2018

Gabel: RockShox Yari RC, 170 mm
Dämpfer: RockShox Monarch Plus R
Schaltung: SRAM GX 1×11
Bremsen: SRAM Guide R
Laufräder: DT Swiss E 1850 SPLINE
Reifen: MAXXIS MINION DHR II 2.4/MAXXIS MINION SEMI SLICK 2.3
Sattelstütze: Kind Shock LEV SI 150 mm
Preis: 2.399 €

Verfügbarkeit

Alle Modelle können ab sofort wie gewohnt online bestellt werden. Die Lieferzeit variieren je nach Modell und Größe, die meisten sollten jedoch ab Dezember vor eurer Tür oder rechtzeitig unterm Weihnachtsbaum stehen.

Alle Details zu den neuen Modellen gibt es auf der Canyon Website.

Text: Moritz Dittmar Fotos: Canyon

Über den Autor

Moritz Dittmar

Als Redakteur für die ENDURO Webseite kümmere ich mich darum euch mit den spannendsten News, den besten Tests und den inspirierendsten Stories der Bike Welt zu versorgen. Genau wie in meinem Job, lasse ich mich beim Biken ungern in eine bestimmte Schublade stecken. Egal ob es darum geht sich endlose Anstiege rauf zu quälen oder Tiefenmeter auf ruppigen Downhills zu sammeln, am Ende zählt für mich vor allem eins: Der Spaß am Biken!