X

Video | Die Highlights des GREENHOUSE Pumptrack Race

Am Wochenende vom 09. & 10. Januar trafen sich die Mountainbike Top-Athletinnen und Athleten im Berner Vorort Ostermundigen. Zum ersten mal haben sich im Fahrerfeld nicht nur eingeladene Pros gefunden, sondern auch Amateure welche sich am Freitag mittels einer Pre-Qualification für den grossen Final qualifizieren konnten. Der Freitag stand somit im Zeichen der Qualifikation – Weiterlesen…

Racereport | Tag 2 beim Snow Epic 2015 Fatbike Winterfestival

Nach dem ersten Rennen gestern, mit relativ geringer Steigung, standen die Fahrer heute vor einer deutlich größeren Herausforderung. Es galt von Engelberg (1000m) den Brunni hinauf zur Brunnihütte zu fahren. Wieder einmal gab es keinen Neuschnee in Engelberg, aber da es heute auf über 800 Meter hochging, waren die Fatbikes schon bald auf Schnee unterwegs. Weiterlesen…

Racereport | Tag 1 beim Snow Epic 2015 Fatbike Winterfestival

Gestern fand die Premiere des Snow Epic statt. Das Snow Epic ist das erste Mountainbike Winterfestival in Europa. Ein Fatbike Event mit 5 Rennen über 3 Tage, das im idyllischen Engelberg in den Schweizer Alpen stattfindet. Jedes Rennen besitzt seinen eigenen Charakter, wobei die Strecken auf präparierten Wegen und Skihängen verlaufen. Genau richtig zur ersten Weiterlesen…

Noch zwei Tage: Der Countdown zum ersten Snow Epic läuft!

Nur wenige Tage vor dem ersten Snow Epic wurde der Event mit einem lebenswichtigen Bestandteil gesegnet … Schnee. Die Schneebedingungen in den Alpen waren in diesem Winter eher schlecht, aber dieses vergangene Wochenende gab es mehr als10 cm Neuschnee im Snow Epic Dorf (Engelberg). Renngründer Kevin Vermaak träumte zum ersten Mal letzten Winter bei einem Weiterlesen…

Greenhouse Race: Replay und Ergebnisse

Noel Niederberger und Emilie Siegnethaler heißen die Sieger des diesjährigen Greenhouse Pumptrack Race. Damit konnten sich zwei Downhiller gegen das bunte Starterfeld mit Top-Athleten aus 4cross, Dirtjump und Enduro durchsetzten. Hier gibt es den Replay des gesamten Events: Ergebnisse: Frauen Männer www.greenhouserace.com

Aus dem Magazin | EWS 2014: Hungry for Victory

Kurz vor dem Auftaktrennen in Chile konnte man den Siegeshunger der Fahrer nahezu körperlich spüren. Die Racer waren bereit, alles zu riskieren, jede Chance zu nutzen und ohne Rücksicht auf Vernunft oder Schmerzen ihr Bestes zu geben im Kampf um die alles entscheidenden Sekunden. Die Saison 2013 stand noch ganz im Zeichen des Kampfes zwischen Weiterlesen…

Save the Dates | SloEnduro Series 2015

SloEnduro melden sich zurück mit ihrem Event-Kalender 2015. Gemeinsam mit dem neuen Hauptsponsor CUBE sollen 2015 neue Maßstäbe gesetzt werden: Wettkampf und Spaß zu vereinen wird dabei nach wie vor groß geschrieben. Nur wenige Autostunden von der deutschen Grenze entfernt sind die Events immer einen Ausflug wert. Für Renn-Neulinge gibt es in diesem Jahr eine Weiterlesen…

Teamnews | Manuel Schatz neu beim ROSE Vaujany Team

Der Deutsche Manuel Schatz (GER/27) vervollständigt das Team ROSE Vaujany fueled by ultraSPORTS für die anstehende Saison 2015. Der Thüringer trat bislang verstärkt in der Abfahrtsdisziplin Downhill auf und soll mit Hilfe der Profimannschaft seinen Fokus von jetzt an auf Enduro haben. Als Berufssoldat kann Schatz seine bisherige berufliche Tätigkeit mit dem Sport optimal kombinieren. Weiterlesen…

Enduro One: Start der Serien-Einschreibung

Die Enduro One Serie steht für abwechslungsreiche Enduro-Rennen für Jedermann, für 2015 wurden fünf Events in Deutschland und Österreich angekündigt. Die Serienammeldung startet am 6. Januar: Wer sich für die gesamte Serie registriert, sichert sicher Vorteile gegenüber Einzelmeldungen. Alle Infos gibt es in der Pressemitteilung: Bare Ersparnisse und hohe Gewinner Alle eingeschriebenen Serienstarter haben bei Weiterlesen…

Neue Rennserie in Frankreich: Die Cannondale Enduro Tour 2015

Jetzt ist es offiziell: Cannondale ruft zusammen mit dem Veranstalter Loizo Rider Productions eine eigene Enduro-Rennserie ins Leben. Hinter dem Veranstalter verbirgt sich niemand anderes als Jerome Clementz und sein Team, die gemeinsam seit 2009 Enduro-Events im Osten Frankreichs organisieren. Die Rennen werden blind, d.h. ohne Training gefahren, die Strecken in ehrenamtlicher Arbeit von den Weiterlesen…