X

Ankündigung: Specialized SRAM Enduro Series Kick-Off

Die Specialized-SRAM Enduro Series, die größte deutsche Enduro-Rennserie, startet in Italien in die Saison 2014. Am 26. und 27. April findet das große Season Opening in Terlago, 10 Minuten von Trento entfernt und nahe des Gardasees, statt. Alles ist vorbereitet in Terlago, einem kleinen Ort im Valle dei Laghi, wenige Minuten von Trento entfernt, um Weiterlesen…

Enduro One: Anmeldung öffnet am 21.04.14

Das innovative Mountainbike-Rennformat Enduro One macht in diesem Jahr Station am Ochsenkopf und in Wipperfürth. Am Ostermontag, den 21. April 2014 öffnet die Online-Anmeldung für beide Events. Pünktlich zu Ostern ist Enduro One startbereit und die Anmeldung ist ab kommenden Montag um 18:00 Uhr möglich. Teilnehmer können sich dann sowohl für die Veranstaltung am 23./24. Weiterlesen…

Rennbericht: Bluegrass Enduro Tour #1 – Dabo

Man hätte sich keinen schöneren Tag für den Start in die Bluegrass Enduro Tour 2014 erträumen können. Bereits um 8 Uhr an diesem Sonntagmorgen konnten die Konkurrenten bei Sonnenschein ihre Startnummern abholen und sich auf die erste Transferteilstrecke zum Col de la Schleiff oberhalb von Dabo begeben. Das Tagesprogramm war eine 36 km lange Strecke Weiterlesen…

Deutsche Enduro Meisterschaft 2014 in Schöneck/Vogtland

Der Endurosport boomt mehr denn je! Bereits seit letztem Jahr wird bei der Enduro World Series der schnellste Fahrer der Welt gesucht und schon öfter gab es auch Gerüchte über eine Deutsche Enduro Meisterschaft. Nun ist es offiziell: Ende diesen Jahres wird in Schnöneck im Vogtland die Deutsche Meisterschaft ausgetragen und der deutsche Meister offiziell Weiterlesen…

Superenduro Pro #1: Die Ergebnisse aus Sestri Levante

Am Wochenende fand das erste Rennen der italienischen Superenduro Pro Serie in Sestri Levante statt. Mit einem Vorsprung von 7.91 Sekunden gewann Marco Milivinti (Torpado Factory Team) vor Alex Lupato (FRM Factory Racing Team) und Manuel Ducci (IBIS Life Cycle). Bester Deutscher wurde Tobias Reiser vom Focus Trail Team auf Rang 7. assoluta pro.pdf by Weiterlesen…

Event der Extraklasse – die Perskindol Swiss Epic

Vom 15. bis 20. September 2014 präsentiert sich die international dominierende Schweizer Crème de la Crème des Mountainbikesports mit einem epischen Aufgebot beim neu lancierten Etappenrennen PERSKINDOL SWISS EPIC. Die Crosscountry-, Marathon- und Eliminator-Weltmeister Nino Schurter, Christoph Sauser und Ralph Näf fahren zusammen mit mehrheitlich nicht-lizenzierten und ambitionierten Mountainbikern aus der ganzen Welt um Rang Weiterlesen…

Update: Änderungen bei der Specialized-SRAM Enduro Series

Terminänderung des dritten Laufs der Specialized-SRAM Enduro Serie am Samerberg Auf Grund von lokalen Terminüberschneidungen muss der dritte Lauf der Specialized- SRAM Enduro Serie am Samerberg um zwei Wochen nach vorne verlegt werden. Dieser findet nun am 24./ 25.5. statt. Erste Annäherung in Sachen Lizenz und Attestpflicht Auch in Sachen Lizenz gibt es endlich eine Weiterlesen…

Votec gründet neues Enduro-Werksteam: Votec Haglöfs

In Kooperation mit dem Bekleidungshersteller Haglöfs stellt VOTEC für die neue Saison ein eigenes Enduro-Team auf die Beine. Das Votec Haglöfs Enduro Team geht 2014 mit zwei Fahrern und zwei Fahrerinnen europaweit bei Enduro-Rennen an den Start, bei denen vordere Platzierungen angestrebt werden. 2014 mischt ein neues Factory Team in der Enduro-Szene mit: Das Votec Weiterlesen…

Rennbericht: Easyphone Enduro-Cup – Auftaktrennen in Esneux

Am vergangenen Sonntag fand im belgischen Esneux das Auftaktrennen zum Easyphone Enduro-Cup statt. Insgesamt versammelten sich 219 Fahrer in verschiedenen Klassen in dem 70 km hinter Aachen gelegenen Ort, um gegen sich selbst, gegen Anderen und gegen die Uhr anzutreten. Hier der Bericht vom Rennen: Für viele Fahrer war es die erste Gelegenheit, noch vor Weiterlesen…

Rennbericht: Saas Fee Glacier Bike Downhill 2014

Am vergangenen Samstag fand in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee das 11. Glacier Bike Downhill statt. Anne Heiland und Philipp Bont meisterten die rund acht Kilometer lange Strecke vom Mittelallalin bis nach Saas-Fee am schnellsten. Mit 281 gemeldeten Sportlern wurde ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt. Um 8 Uhr erfolgte auf dem 3500 Meter hohen Mittelallalin der Startschuss Weiterlesen…