X

Exklusiv | EWS Emerald Enduro in Irland – The Preview

Nun, wo die EWS in vollem Gange ist, wollten wir doch mal sehen, was Irland bei seinem Debüt als Gastgeber der zweiten Runde im Mai so zu bieten hat. Wir fanden nicht nur unberührte Schönheit in der Natur und einige der schönsten Trails und Landschaften die man sich vorstellen kann, sondern auch unglaublich freundliche Leute. Weiterlesen…

The Big Picture | Fulminanter EWS Auftakt in Rotorua

In einen wahrlich fulminanten Auftaktrennen der Enduro World Series 2015 wurden Jerome Clementz (Cannondale Overmountain) und Anne Caroline Chausson (Ibis Cycles Enduro Team) zu den ersten EWS Siegern der frischen Saison gekürt. Hier unser Fotobericht direkt aus Rotorua. Die Saison begann auf jeden Fall mit Stil: Der weltberühmte Pohutu Geysir, der Wasser und Dampf bis Weiterlesen…

The Big Picture | EWS Rotorua – morgen geht es los!

Ein weiteres Mal stehen wir kurz vor dem Beginn einer neuen Race-Saison und die Vorfreude hängt so schwer in der Luft wie die vulkanischen Schwefelschwaden in Rotorua. Morgen wird sich zeigen, wer im Winter am härtesten trainiert hat und wer dieses Jahr nicht mehr mithalten kann. Auch wenn die Saison natürlich lang ist, das erste Weiterlesen…

The Big Picture | EWS 2015 #1 – Training in Rotoruas Dschugel

Endlich geht es los – das Crankworx Festival in Rotorua ist in vollem Gange und damit auch die erste Runde der Enduro World Series 2015! Während sich gestern die Slopestyler bei ersten Wettkämpfen akrobatisch durch die Luft wirbelten, verbrachten die Enduro Racer den Tag mit ausgiebigem Training auf dem zuvor bekanntgegebenen Kurs. Kulisse dafür war Weiterlesen…

Absa Cape Epic 2015 | Die besten Videos

Nach fast 750 Kilometern Strecke und über 16 000 Höhenmetern Uphill ist das alljährliche Mountainbikespektakel im Süden Afrikas zu Ende gegangen. Wir haben die Highlights der zwölften Absa Cape Epic zusammengesucht und zeigen euch die bedeutendsten Momente des Rennens. Prologue Race Report | Absa Cape Epic – Überraschungssieg beim Prolog Stage 1 Race Report | Weiterlesen…

Race Report | Absa Cape Epic – Sausers Traum wird wahr

Meerendal/Südafrika – Triumph auf der ganzen Linie für die Schweizer Bike-Legende Christoph Sauser (Investec-Songo-Specialized). Ein schönerer Abschied von der Profi-Karriere als mit einem Sieg beim Absa Cape Epic ist kaum möglich. Mit Jaroslav Kulhavy gewann Sauser als erster Biker zum fünften Mal das prestigeträchtige Mountainbike-Rennen, das acht Tage dauert. Zehn Minuten Vorsprung vor den Hauptrivalen Weiterlesen…

Race Report | Absa Cape Epic Stage 6 – Entscheidung um Zehntelsekunden

Wellington/Südafrika – „Kurz vor dem Ziel habe ich Alban gefragt, wie wir es machen: Absprache oder den Sieg aussprinten? Die Antwort war sprinten, also haben wir es gemacht wie echte Männer“, freute sich Christoph Sauser (Investec-Songo-Specialized) im Ziel des Absa Cape Epic. Drei Zehntelsekunden betrug der Vorsprung von Sauser und Jaroslav Kulhavy im Ziel vor Weiterlesen…

Race Report | Absa Cape Epic Stage 5 – Favoriten erneut vorne

Wellington/Südafrika – Weder Hitze, Staub und Gegenwind noch ein technisches Problem konnten den Schweizer Christoph Sauser und den Tschechen Jaroslav Kulhavy an ihrem vierten Etappensieg beim Absa Cape Epic hindern. Die Etappe führte von Worcester nach Wellington über 121 Kilometer mit harten 2.500 Höhenmetern. Der Vorsprung des Teams Investec-Songo-Specialized beträgt nun über zehn Minuten auf Weiterlesen…

Race Report | Absa Cape Epic Stage 4 – Scott holt sich Etappensieg

Worcester/Südafrika – Diese Momente, als erstes Team über die Ziellinie des Absa Cape Epic zu fahren und ganz oben auf dem Podest der Siegerehrung zu stehen … Philip Buys und Matthys Beukes vom Scott Factory Racing Team kosteten es heute aus. Die beiden hatten sich auf der vierten Etappe der Tour de France der Mountainbiker Weiterlesen…

Race Report | Absa Cape Epic Stage 3 – Hitzige Duelle in Südafrika

Kapstadt – Die tschechische Lokomotive Jaroslav Kulhavy war auch bei über 30 °C Hitze nicht aus der Erfolgsspur zu bringen. Gemeinsam mit Christoph Sauser (SUI), Team Investec-Songo-Specialized, verteidigte der Mountainbike-Olympiasieger das gelbe Zebra-Leadertrikot beim Absa Cape Epic in Südafrika. Die ebenfalls favorisierten Topeak Ergon-Fahrer, der ehemalige Marathon-Weltmeister Alban Lakata (AUT) und Vorjahressieger Kristian Hynek (CZE) Weiterlesen…