Die Mission des Design & Innovation Award ist, die Bike-Welt positiv zu verändern. Er dient dabei als Forum für zukunftsweisende Ideen sowie Innovationen und zeichnet die besten Produkte der Branche aus. Über 40 Experten aus 10 Ländern sind im Oktober 2015 zum Kronplatz/San Vigilio – Dolomites gereist, um über einen Zeitraum von zwei Wochen die innovativsten und besten Bikes und Produkte der Saison 2016 zu testen, zu analysieren und zu beurteilen. Der Award wird entweder für herausragendes Produktdesign und Performance vergeben, oder für Innovationen, die einen neuen Standard setzen und das Potenzial haben, zukünftige Produktgenerationen maßgeblich zu beeinflussen.

Bold Linkin Trail Sick Day

Bold-Linkin-Trail-Sick-Day-Award-FR

Das Bold Linkin Trail ist ein technisches wie optisches Meisterwerk! Auf den ersten Blick wirkt das 130-mm-Trailbike einfach nur clean und sexy, doch dann fällt auf, dass der Grund dafür der im Rahmen verbaute Dämpfer ist – Wahnsinn! Das bahnbrechende Design und die Internal Suspension Technology (IST) setzen neue Maßstäbe. Gepaart mit hochwertigen Komponenten und einem wettbewerbsfähigen Gewicht ist dieses 29er (auch Plus-Reifen kompatibel) mehr als nur ein potentes Trailbike. Die Schweizer haben neben einem stimmigen Rad auch eine völlig neue Designsprache erschaffen. Alle, die auf Extravaganz und ein individuelles, edles Konzept fernab des Mainstreams stehen, werden dieses Bike lieben. Das Bold Linkin Trail Sick Day ist der erste Schritt in eine Zukunft, in der Bikes mehr sein werden als die Summe ihrer Teile.

Bold-Linkin-Trail-Sick-Day-award-cb-1

Preis: 5539 € | Gewicht: 12.74 kg | boldcycles.com

Hier geht es zu den weiteren Gewinnern des Design & Innovation Awards 2016.