Die Mission des Design & Innovation Award ist, die Bike-Welt positiv zu verändern. Er dient dabei als Forum für zukunftsweisende Ideen sowie Innovationen und zeichnet die besten Produkte der Branche aus. Über 40 Experten aus 10 Ländern sind im Oktober 2015 zum Kronplatz/San Vigilio – Dolomites gereist, um über einen Zeitraum von zwei Wochen die innovativsten und besten Bikes und Produkte der Saison 2016 zu testen, zu analysieren und zu beurteilen. Der Award wird entweder für herausragendes Produktdesign und Performance vergeben, oder für Innovationen, die einen neuen Standard setzen und das Potenzial haben, zukünftige Produktgenerationen maßgeblich zu beeinflussen.

77designz Freesolo ISCG 05 & BSA

77 Designz Freesolo Chainguide Award

Seit der Einführung von 1×11-Antrieben gehören Kettenverluste nahezu der Vergangenheit an und sind definitiv zur Ausnahme geworden. Wenn es aber doch auf dem Trail oder bei einem Rennen passiert, reduziert es nicht nur den Fahrspaß, sondern ruiniert womöglich das gesamte (Renn-)Wochenende. Die neue 77designz Freesolo wiegt nur 18 g und sorgt, einmal montiert, für absolute Sicherheit. Mit Titanschrauben und optionaler Crash Plate ist die neue Führung ein echtes Sorglos-Paket, mit dem man sich voll auf den Trail oder das Rennen konzentrieren kann. Die minimalistische und effiziente Freesolo ist mit vier verschieden großen und farblich zum Rahmen passenden Crash Plates erhältlich.

Design-Innovation-Award-2016-Winner-Components-6

Preis: 52,95 + 34,95 € | Gewicht: 18g | 77designz.com

Hier geht es zu den weiteren Gewinnern des Design & Innovation Awards 2016.

PS: Leserumfrage 2017 - Feedback geben und gewinnen: Unter allen Teilnehmern bei unserer Leserumfrage verlosen wir ein edles Trek Slash 2018 in der Topausstattung! Klicke hier um mitzumachen!