E13 TRS+ und TRSR

Grip Spurtreue Selbstreinigung Pannenschutz Rollwiderstand Preis/Leistung

Der Komponenten Hersteller E13 hat seit kurzem auch einen eigenen Mountainbike-Reifen im Angebot. Wie auch die restliche Produkte besitzt auch er die E13 typische Produktbeschreibung. Das TRSr-Modell (r steht für Racing) verfügt über eine sehr griffige Tripple-Compound Mischung, der TRS+ dagegen über einen Dual-Compound-Aufbau. Das Profil ist bei beiden Modellen identisch. Es wird durch die weit voneinander entfernten, angeschrägten Mittelstollen und den massiven und stark abgestützten Seitenstollen geprägt. Mit einem Gewicht von ca. 900 g ist der Reifen weder super schwer, noch übertrieben leicht. Der Rollwiderstand wird maßgeblich von der verbauten Mischung beeinflusst. So rollt die TRS+ Variante ganz passabel, der weiche TRSr dagegen erfordert starke Beine und eignet sich daher vor allem für den Einsatz am Vorderrad. Der Grip im Gelände ist sehr gut, wobei die weichere Version gerade im Nassen klar die Nase vorn hat. Seitenführung und Bremstraktion sind ebenfalls top. Aufgrund der sehr hoch positionierten Seitenstollen, sollte der Reifen auf eher schmalen Felgen montiert werden. Auf einer Felge mit 30 mm Innenbreite bauen die Stollen des E13 bereits sehr flach und kantig. Bei zu viel Schräglage kommt der Grenzbereich in Kurven dann sehr überraschend. Pannen hatten wir mit dem E13-Pneu nur sehr wenige und auch im Labor war der Pannenschutz gut wodurch sich der TRS-Reifen auch für den härteren Enduro Renneinsatz eignet. Die Tubeless-Montage war mit dem E13-Reifen jederzeit problemlos möglich.

Der E13 TRS-Reifen punktet in der weichen Mischung am Vorderrad mit massig Grip. Gepaart mit dem Dual-Compound geht auch der Rollwiderstand gerade noch in Ordnung. Der Pannenschutz ist gut, der Grenzbereich allerdings speziell auf breiteren Felgen eher gering. Wer einen stabilen Reifen für den Renneinsatz sucht, wird hier fündig.


Stärken

– super Grip auch bei Nässe
– sehr angenehme Eigendämpfung
– hoher Pannenschutz

Schwächen

– hoher Rollwiderstand
– Profil auf breiten Felgen zu kantig
– teuer


Preis: ab 67,90 €
Gewicht: 954 g