Michelin Wild Grip’R ADVANCED REINFORCED GumiX

Grip Spurtreue Selbstreinigung Pannenschutz Rollwiderstand Preis/Leistung

Michelin hat den Wild Grip’R überarbeitet und mit einem optimierten Profil, neuer Breite und verstärkter Karkasse für den Einsatz am Endurobike optimiert. Das Profildesign des Wild Grip’R unterscheidet sich dabei grundlegend von dem vieler seiner Wettbewerber. So sind die Mittelstollen eher enger, die Außenstollen dafür sehr weit voneinander positioniert. Außerdem baut der Reifen sehr rund und deutlich weniger eckig als die Konkurrenz. Auf trockenen und harten Böden ist der Grip grandios. Bei sehr weichen und matschigen Bedingungen setzt sich der Reifen in der Mitte dagegen leider etwas schnell zu, bleibt aber in Kurven dennoch gut kontrollierbar – nur die Bremstraktion leidet spürbar. Das Gewicht des Wild Grip’R ist mit knapp über 1.000 g eher hoch, das spürt man zusammen mit dem nur durchschnittlichen Rollwiderstand vor allem im Uphill. Für den optimalen Kompromiss aus hohen Grip und geringem Rollwiderstand empfiehlt es sich am Vorderrad die weiche MagiX- und am Hinterrad die GumiX-Mischung zu verbauen. Die Eigendämpfung des Wild Grip’R ist im Vergleich zur Konkurrenz aufgrund des kleinen Luftvolumens eher gering. Sachen Pannenschutz rangiert der Michelin-Reifen im vorderen Mittelfeld und macht so auch auf steinigen, harten Strecken eine gute Figur. Die weit entfernt positionierten Seitenstollen knicken nicht weg und verleihen dem Reifen einen gutmütigen Grenzbereich. Die Tubeless-Montage gelang ohne Probleme. Wer auf tiefen Böden mehr Führung am Vorderrad sucht, greift zum Wild Rock’R oder direkt zum Wild Mud. Als ein noch leichter rollender Hinterreifen empfiehlt sich der Wild-Race’R.

Der Michelin Wild Grip’R überzeugt vor allem auch steinigen und harten Untergründen mit sehr guten Grip und hohem Pannenschutz. Bei tiefen, weichen Böden muss man allerdings ebenso wie beim Rollwiderstand Abstriche in Kauf nehmen. Ein top Reifen für Fahrer die viel mit Liftunterstützung unterwegs sind.


Stärken

– guter Pannenschutz
– berechenbares Handling

Schwächen

– schwer
– hoher Rollwiderstand


Preis: ab 45 €
Gewicht: 1.057 g

Info: bike.michelin.com