DT Swiss XM 1501 SPLINE ONE

DT Swiss gilt seit Jahren als Referenz in Sachen Laufräder und unsere aktuelle Leserumfrage bestätigt die Vorherrschaft der Schweizer eindrucksvoll. Die 1501 SPLINE ONE-Laufräder wurden im Frühjahr vorgestellt und sind in der nächsten Saison an vielen Komplettbikes zu bewundern. Verfügbar sind die drei Serien XR, XM und EX mit Breiten von 22,5 mm bis 40 mm. Mit Preisen ab 939 € sind die DT Swiss-Laufräder kein Schnäppchen, versprechen jedoch höchste Performance und Langlebigkeit und können gewichtsmäßig mit so manchem Carbon-Laufrad konkurrieren. Favorit der DT-Mitarbeiter und Profi-Racer sind die XM- und EX-Modelle mit 30 mm Innenbreite, die am besten mit aktuell gängigen Reifen harmonieren sollen.

Der Star des neuen Line-ups sind zweifelsohne die XM 1501 mit 30 mm Innenbreite, die für viele Trailfahrer den perfekten Kompromiss aus Gewicht und Stabilität darstellen dürften.
Der Star des neuen Line-ups sind zweifelsohne die XM 1501 mit 30 mm Innenbreite, die für viele Trailfahrer den perfekten Kompromiss aus Gewicht und Stabilität darstellen dürften.
Komplett neu für 2017 sind die Waterslide-Decals, die bei jeder Felge per Hand aufgebracht werden und direkt Auskunft über die Innenbreite geben.
Komplett neu für 2017 sind die Waterslide-Decals, die bei jeder Felge per Hand aufgebracht werden und direkt Auskunft über die Innenbreite geben.
In Sachen Naben setzt die komplette 1501 SPLINE ONE-Linie auf die legendären 240s mit 36T Ratchet-System und Straightpull-Competition-Speichen.
In Sachen Naben setzt die komplette 1501 SPLINE ONE-Linie auf die legendären 240s mit 36T Ratchet-System und Straightpull-Competition-Speichen.

EVOC Enduro-Shirt

EVOCs Protektor-Rucksäcke erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit – doch was tun, wenn man sich etwas mehr Schutz wünscht, aber nicht auf den EVOC-Rucksack zugunsten einer kompletten Protektorjacke verzichten will? Hier bietet das neue Enduro-Shirt den perfekten Kompromiss. Es wurde als leichte Ergänzung zu den FR-Rucksäcken entwickelt und kommt daher ohne eigenen Rücken-Protektor aus. Das Enduro-Shirt soll dem Fahrer vor allem im Schulterbereich zusätzlichen Schutz durch zwei SAS-TEC-Protektoren bieten. Die Brust wird durch ein dünnes Schaum-Padding geschützt, ansonsten ist das Shirt aus atmungsaktivem und schnell trocknendem Material gefertigt. In die Läden kommt es in vier Größen zu einem Preis von 90 €.

Das EVOC Enduro-Shirt funktioniert wie eine Protektorjacke ohne Rückenprotektor und sollte mit den passenden Rucksäcken getragen werden.
Das EVOC Enduro-Shirt funktioniert wie eine Protektorjacke ohne Rückenprotektor und sollte mit den passenden Rucksäcken getragen werden.
Auf der Brust prangt der EVOC-Stern, der neben markanter Optik auch einen gewissen Schutz bieten soll.
Auf der Brust prangt der EVOC-Stern, der neben markanter Optik auch einen gewissen Schutz bieten soll.

ONE GORE-TEX Active-Bikejacke

Die Wetterschutzjacken von GORE BIKE WEAR sind schon lange für ihre perfekte Funktion und Verarbeitungsqualität berühmt, der neueste Geniestreich der Funktionsbekleidungs-Experten soll jedoch alle bisher bekannten Modelle in den Schatten stellen. Die neue ONE GORE-TEX Active-Bikejacke verzichtet auf den üblichen Außenstoff und verfügt stattdessen über eine wasserdichte und atmungsaktive Membran mit einer dauerhaft wasserabweisenden Oberfläche. Die neue Active-Membran soll damit leichter und atmungsaktiver als jedes andere GORE-TEX-Produkt sein. Weitere Vorteile sind das geringe Packmaß und die kurzen Trocknungszeiten.

Die ONE GORE-TEX Active soll die innovativste GORE-TEX-Jacke aller Zeiten sein.
Die ONE GORE-TEX Active soll die innovativste GORE-TEX-Jacke aller Zeiten sein.

PS: Leserumfrage 2017 - Feedback geben und gewinnen: Unter allen Teilnehmern bei unserer Leserumfrage verlosen wir ein edles Trek Slash 2018 in der Topausstattung! Klicke hier um mitzumachen!