Der ION VANE_AMP im Detail

Der Aufbau des ION VANE_AMP ähnelt stark dem des Klick-Modells RASCAL. Auch er besitzt den hochgezogenen Knöchelschutz auf der Innenseite, verzichtet allerdings auf den Klett auf der Oberseite. Für optimalen Grip auf dem Pedal soll die SupTraction Rubber Soul FL (FL steht für Flatpedal) sorgen. Sie ist für besseren Halt in eine Pedal- und mehrere Steigzonen unterteilt. Die flache, profilierte Pedalzone soll sich optimal mit dem Flatpedal verbeißen und die Steigzonen an den Zehen und der Ferse sollen hohe Traktion abseits des Bikes ermöglichen.

Der Flatpedal-Schuh VANE_AMP kommt ebenfalls in zwei Farben und ist in 11 Größen von 37–47 erhältlich.
Der Flatpedal-Schuh VANE_AMP kommt ebenfalls in zwei Farben und ist in 11 Größen von 37–47 erhältlich.
Herzstück eines Flatpedal-Schuhs ist seine Sohle. ION will hier den perfekten Kompromiss aus Grip, Steifigkeit und Laufkomfort gefunden haben.
Herzstück eines Flatpedal-Schuhs ist seine Sohle. ION will hier den perfekten Kompromiss aus Grip, Steifigkeit und Laufkomfort gefunden haben.
Der nach oben gezogene Knöchelschutz soll schmerzhaften Kontakt mit der Kurbel verhindern.
Der nach oben gezogene Knöchelschutz soll schmerzhaften Kontakt mit der Kurbel verhindern.
Schick gelöst: Die Perforationen enthalten direkt das ION-Logo.
Schick gelöst: Die Perforationen enthalten direkt das ION-Logo.

Entscheidend für die gute Performance eines Flatpedal-Schuhs ist seine Steifigkeit. Der VANE_AMP soll genau den richtigen Mix aus Steifigkeit und Flex bieten. Entlang der Längsachse besitzt er laut ION ausreichend Steifigkeit, um stabil auf dem Pedal stehen zu können, und verfügt gerade noch über genügend Flex für ein komfortables Abrollverhalten beim Gehen. In Querrichtung gestattet die Schaft-Sohlen-Einheit des VANE_AMP Kipp- und Steuerbewegungen des Fußes auf dem Pedal, ohne dass die Sohle auf dem Pedal „wegkippt“. Die restlichen Details wie die vorgeformte Zehenkappe ähneln stark denen des Klick-Modells RASCAL.

Die Infos auf einen Blick:

Preis: 119 €
Gewicht: ca. 430 g
Größen: 37–47
Farben: schwarz/grün
Sohle: dreiteilige Sohle mit EVA-Kern

Über den Autor

Christoph Bayer

Abwechslung – das ist für Christoph das Wichtigste. Sowohl auf dem Bike als auch bei seiner Tätigkeit für ENDURO. Er kümmert sich federführend um das sechs Mal im Jahr erscheinende Magazin und ist dort gleichzeitig Fotograf und Redakteur. Auf dem Rad trifft man ihn vor allem im alpinen Terrain an, wo er neben flowigen Trails auch gerne mal eng verwinkelte oder verblockte Strecken in Angriff nimmt.