Die MAD EAST CHALLENGE ist Deutschlands einziges grenzüberschreitendes Marathon- und Enduro Event und findet vom 25. -26. Juni 2016 in Altenberg statt. Unter Mountainbikern ist diese Veranstaltung legendär und hat sich im dreizehnten Jahr ihres Bestehens in der Radsportgemeinde als feste Größe etabliert.

NEU 2016! In diesem Jahr konzentrieren wir den Marathon erstmalig auf einen Tag: 1 Tag = 126 km, 3.200 hm. Alle wunderbaren Trails, kraftraubenden Anstiege, sympathischen Helfer und altbekannten Ortschaften am Samstag! Tragepassagen, Flussüberquerungen und Grenzüberschreitungen inklusive. Das ist die neue, MAD Marathon Herausforderung!
Die Wertungsprüfungen der Mad Enduro werden erneut Samstag und Sonntag stattfinden. Außerdem gehen am Sonntag die Nachwuchsbiker, im Rahmen der SCOTT-Fahrrad-Spartakiade Erzgebirge an den Start.

Die ehrenamtlichen Organisatoren vom Mad East Challenge e.V. erwarten auch in diesem Jahr an die 1000 Teilnehmer aus ganz Europa. Für die Region bedeutet dies mehr als 500 Übernachtungsgäste. 400 freiwillige Helfer aus ortsansässigen Vereinen, den umliegenden Gemeinden sowie aus Freundes- und Bekanntenkreisen sorgen für einen reibungslosen Ablauf und die Sicherung der Strecken.

Mad Marathon

126 km, 3.200 hm. Das sind die Fakten der Strecke „HELL“. Start ist 10.00 Uhr am Skihang in Altenberg. Zunächst führt die Strecke über Hermsdorf bis zu ihrem Scheitelpunkt nach Cämmerswalde, zurück über Rehefeld nach Altenberg und weiter über die Grenze hinab zur „grünen Hölle“ in Richtung Krupka. Anschließend kämpft man sich über den Erzgebirgskamm zurück, wo die schnellsten Teilnehmer gegen 15.30 Uhr in Altenberg erwartet werden. Keine Timeouts bis km 90!

Start des Marathons in Altenberg am Skihang
Start des Marathons in Altenberg am Skihang

Wer es kürzer mag, wählt die altbewährte 93 km Strecke mit dem Namen „MEDIUM“ und begleitet dabei die Extremfahrer über 2600 hm auf deren erster Schleife durch das Erzgebirge von Altenberg nach Cämmerswalde und wieder zurück nach Altenberg.
LIGHT ist light! Die kürzeste der drei Marathonstrecken führt über 42 km und 1200 hm zunächst ebenfalls nach Hermsdorf. Von dort verläuft sie über Neurehefeld mit einem kleinen Abstecher in die tschechische Republik zurück zum Ziel nach Altenberg.

Die Siegerin der Damenwertung 2015 war keine geringere als Regina Marunde
Die Siegerin der Damenwertung 2015 war keine geringere als Regina Marunde

Mad Enduro

Für die MTB-Fahrer, die lieber bergab als bergauf fahren, gibt es den begehrten Mad East Enduro. Aufgrund der in den vergangenen Jahren stark gewachsenen Nachfrage findet 2016 wieder jeweils am Samstag und am Sonntag ein Wettbewerb statt.

Die Stages des MAD ENDURO werden ohne Training "auf Sicht" gefahren
Die Stages des MAD ENDURO werden ohne Training „auf Sicht“ gefahren

Am ersten Tag müssen die Teilnehmer 5 Wertungsprüfungen verteilt auf einer Gesamtstrecke von 43 km bewältigen. Am folgenden Tag warten auf 40 km 4 Abfahrtswertungen. Auf den Wertungsprüfungen werden die jeweils 250 Teilnehmer auf schnellen Abfahrten mit langen Kurven, auf technischen Trails mit knackigen Anstiegen oder auf Northshore-Passagen mit Sprunghügeln ihr Können beweisen. Beide Tage werden einzeln gewertet, am Sonntag wird zusätzlich noch der Gesamtsieger aus beiden Renntagen gekürt. Teilnehmen können Frauen und Männer ab 18 Jahren.

NNeumann-MadEast15-06-27-8660

MAD NACHWUCHS

Immer wieder gern gesehen sind die kleinsten und jüngsten Biker. Am Sonntag richtet sich die ganze Aufmerksamkeit auf den Nachwuchs beim 2. Lauf zur SCOTT-Fahrrad-Spartakiade Erzgebirge in Altenberg. Gestartet wird mit dem Laufradrennen der 3 und 4 Jährigen um 9:45 Uhr. Anschließend können sich in 6 verschiedenen Altersklassen Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 Jahren auf den Strecken rund um den Altenberger Skihang probieren. Auch 2016 werden hier die Sieger der Sparkassen Kinder und Jugendsportspiele des Landkreises Sächsische Schweiz – Osterzgebirge ermittelt.

Auch für den Nachwuchs wird bei der MEC500 viel geboten.
Auch für den Nachwuchs wird bei der MEC500 viel geboten.

Mehr Infos zum Event unter madmission.de und facebook.com/madeast500

Text: PM Mad East Challenge e.V. Bilder: N. Neumann

PS: Leserumfrage 2017 - Feedback geben und gewinnen: Unter allen Teilnehmern bei unserer Leserumfrage verlosen wir ein edles Trek Slash 2018 in der Topausstattung! Klicke hier um mitzumachen!