X

Neue variable Protektorenjacke – das iXS “Cleaver” Jacket

Das Problem eine ideale Protektoren-Kombination zu finden, die sowohl für die Feierabendrunde, das nächste Enduro-Rennen oder den Ausflug in den Bikepark den nötigen Anforderungen entspricht, hatte vermutlich jeder schon einmal. Entweder ist der Rückenprotektor zu kurz, die Ellenbogenschoner fehlen oder das Jacket ist schlicht und einfach zu sperrig. Das neue “Cleaver” Jacket aus dem Haus iXS Sports Division möchte mit seiner modularen Bauweise überzeugen und somit diesem Problem die Stirn bieten.

Komfortabel, sicher und flexibel: All diese Eigenschaften möchte das “Cleaver Jacket” von iXS in sich vereinen. Die Bauweise erlaubt es, das “Cleaver Jacket” nach und nach abzuspecken, bis hin zu einem einfachen Rückenprotektor. So trägt man immer genau so viel Schutzausrüstung wie nötig – und so wenig wie möglich. Ob Rückenprotektor alleine, die “Cleaver Vest” (Rücken-Brust Kombination mit oder ohne Rippenschutz) mit den separat zu tragenden Ellenbogenschonern oder dann doch die vollständige “Cleaver Jacket”. Hier findet man auf jeden Fall ein breit gefächertes Spektrum an Möglichkeiten, um sich für jeden Trail zu rüsten.

Cleaver Jacket Body Armour – UVP EUR 279.95

Cleaver Jacket Body Armour – UVP EUR 279.95 – +/- 1700 Gramm

iXS “Cleaver Jacket” – Details

  • “NeckBrace TM” – entfernbare Platte im oberen Rückenbereich. Kompatibel mit den meisten auf dem Markt erhältlichen Nackenschonern Leatt Brace, Alpinestars, Ufo, etc.)
  • “HexMatter TM” – belüftete und ergonomisch geformte sowie aufprallabsorbierende “Honeycomb” Konstruktion unterhalb der Rückenplatten. Schützt vor Verletzungen durch high-speed und schweren Stürzen.
  • “Armadillo TM” – flexible und aufprallabsorbierende Rückenschalen aushartem Polypropylen
  • “Armadillo Duo TM” – hochwertige Zweikomponenten Protektionsflächen aus schlagabsorbierendem Polypropylen im Brust-, Schulter- und Ellbogenbereich
  • “NockOutTM” aufprallabsorbierende Soft-Polsterung im Oberarm-, Ellbogen-, Rippen- und Brustbereich sowie in allen wichtigen und vitalen Zonen
  • EN1621-1 & EN1621-2 (L1)

Der höhen- und längenverstellbare Nierengurt und die multifunktionalen und einstellbaren Riemen sollen eine individuelle Einstellung ermöglichen. Speziell für Frauen wird iXS zudem eine leichtere Brustplatte für das “Cleaver Jacket” lancieren, die in Kooperation mit den Trek Gravity Girls entwickelt wurde.

Cleaver Back Rückenpanzer – UVP EUR 119.95

Cleaver Back Rückenpanzer – UVP EUR 119.95

Cleaver Vest – UVP EUR 179.95

Cleaver Vest – UVP EUR 179.95

Wem das “Cleaver Jacket” dann doch eine Spur zu viel ist, dem bietet iXS die Möglichkeit den “Cleaver Back” Rückenprotektor oder die “Cleaver Vest” einzeln zu erwerben. Diese lassen sich mit zwei verfügbaren Upgrade-Kits im Nachhinein nachrüsten.

Cleaver Chest Kit – UVP EUR 75.95

Cleaver Chest Kit – UVP EUR 75.95

Cleaver Sleeve Kit – UVP EUR 109.95

Cleaver Sleeve Kit – UVP EUR 109.95

Ein ausführlicher Test folgt in Kürze…

Text: Carina Hildebrandt / iXS PM | Fotos: iXS

Neu: Hol dir jetzt ENDURO für Google Currents, um unsere Artikel auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen. Jetzt ausprobieren!

Nicolai ION 16 650B 2014 – 160mm Federweg
News: Nicolai ION 16 650B 2014 – ab Dezember verfügbar

Für alle, die seit der Vorstellung auf der Eurobike auf das neue Nicolai ION 16 650B warten, gibt es nun...

Schließen