Das Bike-Festival in Riva ist für viele der perfekte Saisonstart und hat auch in diesem Jahr wieder zahllose Biker an den Gardasee gelockt. Wir waren natürlich auch vor Ort und zeigen euch die spannendsten Neuheiten der Messe.

Marin Wolf Ridge

Das Marin Wolf Ridge ist zweifelsohne eine der am meisten diskutierten Mountainbike-Neuheiten des Jahres. Das 29er mit 160 mm Federweg und eigenwilligem Hinterbaukonzept polarisiert schon im Stand, doch das innovative Fahrwerk soll alles Bekannte in den Schatten stellen. Ob das gelingt, erfahrt ihr in unserem ersten Fahrbericht, der in Kürze folgen wird.

Rocky Mountain Altitude

Das Trailbike Altitude hat einen festen Platz in der Rocky-Palette und jetzt hat es ein umfassendes Update bekommen. Das neue Altitude ist eine echte Augenweide, doch auch die Geometrie und Ausstattung scheinen den Nerv der Zeit zu treffen. Alle Details zum neuen Altitude gibt es in unserem First-Look-Artikel, ein ausführlicher Test wird bald folgen.

Ergon Factory-Griffe

Ergon-Griffe haben sich über die Jahre eine echte Fangemeinde aufgebaut und sind zunehmend auch bei abfahrtsorientierten Bikern beliebt. Die GD1-Griffe wurden bereits vor einer Weile vorgestellt, komplett neu ist die Factory-Ausführung der GE1-Griffe. Bei beiden Griffen kommt eine in Deutschland hergestellte Gummimischung zum Einsatz, die noch bessere Haftungs- und Dämpfungseigenschaften bieten soll als die Originale. In Sachen Farbe haben angehende Factory-Fahrer die Wahl zwischen durchscheinendem Orange oder Schwarz.

Über den Autor

Moritz Dittmar

Als Redakteur für die ENDURO Webseite kümmere ich mich darum euch mit den heißesten News, den besten Tests und den inspirierendsten Stories der Bike Welt zu versorgen. Genau wie in meinem Job, lasse ich mich beim Biken ungern in eine bestimmte Schublade stecken. Egal ob es darum geht sich endlose Anstiege rauf zu quälen oder Tiefenmeter auf ruppigen Downhills zu sammeln, am Ende zählt für mich vor allem eins: Der Spaß am Biken!