Race Face Next R-Komponenten

Race Face stellt eine neue Komponenten-Linie vor, die zwischen der XC-Gruppe Next SL und der DH-Gruppe SixC liegt und auf den Namen Next R hört.

Die Next R-Laufräder basieren auf den bekannten Vault-Naben aus den Turbine-Laufrädern und kommen mit den ersten Race Face-Felgen aus Carbon. Die Felgen bieten eine großzügige Innenbreite von 31 mm und wiegen 1.680 g in 27,5″ bzw. 1.765 g in 29″.
Die Next R-Kurbeln wiegen mit einem 32er-Kettenblatt gerade einmal 495 g und sollen auch harte Enduro-Action problemlos wegstecken. Handmade in Canada!
Der Next R-Lenker ist 800 mm breit und wiegt schlanke 210 g, viel leichter wird es in dieser Liga nicht. 10, 20 und 35 mm Rise stehen zur Auswahl, der Lenker lässt sich bis zu 50 mm kürzen.

PS: Leserumfrage 2017 - Feedback geben und gewinnen: Unter allen Teilnehmern bei unserer Leserumfrage verlosen wir ein edles Trek Slash 2018 in der Topausstattung! Klicke hier um mitzumachen!

Über den Autor

Moritz Dittmar

Als Redakteur für die ENDURO Webseite kümmere ich mich darum euch mit den heißesten News, den besten Tests und den inspirierendsten Stories der Bike Welt zu versorgen. Genau wie in meinem Job, lasse ich mich beim Biken ungern in eine bestimmte Schublade stecken. Egal ob es darum geht sich endlose Anstiege rauf zu quälen oder Tiefenmeter auf ruppigen Downhills zu sammeln, am Ende zählt für mich vor allem eins: Der Spaß am Biken!