Ausgabe #024 Test

The Lab #024: Parts und Equipment im Dauertest

Die härtesten Trails dieser Welt sind unser Testlabor, The Lab. Die Produkte in unserem Dauertest müssen sich über viele Monate im gnadenlosen Praxiseinsatz beweisen und hier erfahrt ihr wie sie sich dabei geschlagen haben. Diesmal im Test, das Muc-OFF Anti-Fog-Spray, die Shimano AM9-Schuhe, das SOURCE Hipster-Trinksystem, die SRAM XX1 Black-Schaltgruppe und das Topeak Mini 18+ Tool.

Muc-Off Anti-Fog-Spray Test

Lab 24-8-2

Wie oft habt ihr eure Brille angezogen, seid losgefahren und habt sie – als es gerade mal kurz bergauf ging – schon wieder zum Putzen abziehen müssen, weil sie völlig beschlagen war und ihr nichts mehr gesehen habt? Gleiches gilt für Goggles, egal ob beim DH- oder bei Enduro-Rennen – sobald es langsam wird und man ins Schwitzen kommt, blickt man kaum noch durch und die Brille muss als überflüssiges Gepäckstück im Rucksack ihren Platz finden. Das Team von Muc-Off scheint mit seinem neuen Anti-Fog-Spray nun endlich die Lösung für dieses Problem gefunden zu haben. Und es hat sie gleich in praktische 30-ml-Fläschchen abgefüllt! Das Spray schützt auf der Innenseite der Brille nicht nur vorm Beschlagen, außen aufgetragen verweigert es auch noch Flüssigkeiten bei jeder Witterung den Halt. Unser englischer Redakteur Jim hat das Spray sowohl mit Brillen als auch mit Goggles getestet und war von der Wirkung schlichtweg begeistert. Nur bei den extrem schwülen Touren hatte er weiterhin mit beschlagenen Gläsern zu kämpfen. Das Spray scheint also wirklich zu helfen und lässt obendrein Schmutz einfach abperlen, ein absolutes Must-have für jeden Allwetter-Biker!

Lab 24-9-2

Tester: Jim
Inhalt: 30 ml
Testdauer: 1 Monat
Preis: 9,99 €
Info: muc-off.com

PS: Leserumfrage 2017 - Feedback geben und gewinnen: Unter allen Teilnehmern bei unserer Leserumfrage verlosen wir ein edles Trek Slash 2018 in der Topausstattung! Klicke hier um mitzumachen!