Die härtesten Trails dieser Welt sind unser Testlabor, The Lab. Die Produkte in unserem Dauertest müssen sich über viele Monate im gnadenlosen Praxiseinsatz beweisen. So auch der transportable Feedback Pro Elite Fahrrad Montageständer, den unser UK Redakteur Trevor seit 4 Jahren seinen treuen Begleiter nennt.

Feedback-Sports-Pro-Elite-workstand-review-004

Es gibt nichts Nervigeres, als am Bike zu schrauben, während es an einer Wand lehnt. Ein Montageständer ermöglicht einfachen und sicheren Zugang zu allen Bereichen des Bikes. Unser englischer Redakteur Trev benutzt den Ultimate Feedback Pro Elite-Montageständer jetzt seit über vier Jahren und das kann man dem Teil ansehen: Abrieb der Farbe, Beulen, Kratzer und Korrosion.

3 Füße, die sich auch nach 4 Jahren Dauereinsatz noch problemlos und kinderleicht einklappen lassen.
3 Füße, die sich auch nach 4 Jahren Dauereinsatz noch problemlos und kinderleicht ein- und ausklappen lassen.

Das Leichtgewicht aus Aluminium (5,8 kg) hat, eingepfercht in einen Van, zwei Jahre damit verbracht, der EWS zu folgen und hielt bei zahllosen Reparaturen neben der Strecke die Räder bei Sonne oder Regen auf einer angenehmen Arbeitshöhe zwischen 1070 mm und 1800 mm. Beeindruckenderweise funktioniert die Klemmung der Schienen immer noch!

Die Klemmung des Feedback Pro Elite Montageständers ist nahezu unverwüstlich mit einer Schnellöffnung bzw. -Verschluss und einer Flügelschraube zum Fixieren.
Die Klemmung des Feedback Pro Elite Montageständers ist nahezu unverwüstlich mit einer Schnellöffnung bzw. -Verschluss und einer Flügelschraube zum Fixieren.

Trev kann dem Montageständer nur Gutes attestieren. Er ist sehr verlässlich, einfach zu justieren und damit eine seiner besten Investitionen. Die Klemmung nimmt mit einer Klemmweite von 19 mm – 66 mm fast jeden erdenklichen Rahmen und Sattelstützdurchmesser auf und lässt sich um 360° drehen, sodass man die optimale Position des Bikes exakt bestimmen kann. Der Ultimate Feedback Pro Elite ist für ihn der Montageständer, an dem sich alle künftige Modelle messen müssen.

Tester: Trevor Worsey
Testdauer: 4 Jahre
Gewicht: 4,9 kg
Preis: 300 €

Mehr Informationen erhaltet ihr auf der Feedback Sports Website

Text & Bilder: Trevor Worsey

Über den Autor

Trev Worsey

Seit den frühen 90ern mit dem Bike-Virus infiziert, arbeitete Trev zunächst als Wissenschaftler und Statistiker, bevor ihn Bikes und Berge endgültig zu sich riefen. Nach sieben Jahren als Mountainbike-Guide wechselte er dann zu ENDURO, wo er sich seitdem von unserem UK-Office aus um News, Storys und Testberichte für unsere Website und die Ausgaben kümmert.