X

Vorschau: Die Enduro World Series in Winter Park, Colorado

Nach drei Wochen Pause ist es kommendes Wochenende wieder soweit: Beim vierten Stopp der Enduro World Series 2013 im Winter Park Resort Colorado kämpfen die besten Enduro Athleten um Zeiten, Plätze und Punkte – noch ist alles offen, Spannung ist garantiert!

Los geht es bereits am Freitag mit den ersten beiden Stages, am Samstag folgen zwei weitere bevor am Sonntag die finale Stage auf die Fahrer wartet. Für die Fahrer bedeutet das, 3-Tage anstrengende Rennaction mit Stage-Zeiten die sich auf eine Stunde addieren werden.

Für alle anderen bedeutet das: Höchste Zeit, schnell noch bei unserem Tippspiel mitmachen! Bei dieser Runde gibt es einen Fox D.O.S.S Sattelstütze und jede Menge weiterer Sachpreise zu gewinnen. Auch der Hauptpreis, ein vollausgestattetes Specialized Enduro Carbon 29er mit SRAM Parts sucht noch einen Besitzer! Hier geht’s zum Tippspiel.

Enduro World Series Race Day Crankworx les 2 Alpes-32

Jerome Clementz in Les Deux Alpes

Aktuelle Rankings – Die Ausgangslage

  1. Jerome Clementz – 1340
  2. Nicolas Vouilloz – 1226
  3. Jared Graves – 1180
  4. Remy Absalon – 900
  5. Fabien Barel – 832

Alles offen bei den Herren: Aktuell führt Jerome Clementz mit geringem Abstand vor Nico Vouilloz und Jared Graves – bis jetzt wurden die Top5 nach jedem Stopp gut durchgemischt. Wer sich in Colorado durchsetzen wird, steht also noch in den Sternen – wenn überhaupt!

Tracy Moseley Enduro World Series Trek

Drei Rennen, drei Siege: Tracy Moseley

  1. Tracy Moseley – 1800
  2. Cecile Ravanel – 1420
  3. Ines Thoma – 960
  4. Emmeline Ragot – 920
  5. Anneke Beerten – 880

Bei den Damen bewies bis jetzt Tracy Moseley eine beeindruckende Konstanz: Alle Siege gingen an die Trek Fahrerin – entsprechend führt sie auch mit ordentlichem Vorsprung vor Cecile Ravanel und “unserer” Ines Toma. Aber das Rad ist Rund und das Rennen geht nicht nur 90 Minuten sondern gleich drei Tage…

Der Zeitplan

Donnerstag, 25. Juli
10:00 – 16:00 Ausgabe der Startpakete
18:00 Bekanntgabe der Startliste
19:00 Rider Meeting

Freitag, 26. Juli
9:00 Stage 1
10:00 Stage 2
17:00 Siegerehrung Stage 1 & 2

Samstag, 27. Juli
09:00 Stage 3, direkt gefolgt von Stage 4
17:00 Siegerehrung Stage 3 & 4

Sonntag, 28. Juli
10:00 Finale / Stage 5

Feste Trainingszeiten sind nicht vorgesehen, Training ist jedoch möglich und wird vom Veranstalter dringend empfohlen.

Wir werden natürlich wie gewohnt Ausführlich berichten! Bis dahin eignet sich das offizielle Recap-Video vom letzten Stopp hervorragend zur Einstimmung.

Neu: Hol dir jetzt ENDURO für Google Currents, um unsere Artikel auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen. Jetzt ausprobieren!

1084989_10151756042079182_1435240884_o
First Look: Intense Cycles Carbine 29

Für 2014 bringt Intense ein neues Carbine mit 29-Zoll-Laufrädern auf den Markt. Mit aggressiver Geometrie und geringem Gewicht, soll es...

Schließen