Aushilfe für unsere Bike-Werkstatt gesucht (Minijob)

Du bist leidenschaftlicher Mountainbiker, hast zwei geschickte Hände und wolltest schon immer mal einen Blick hinter die Kulissen unserer Redaktion werfen? Dann ist jetzt deine Chance! Wir suchen eine Aushilfe für unsere Werkstatt in Leonberg.

Deine zukünftigen Aufgaben

  • Testbikes Pflegen und Test-Produkte montieren
  • Logistik (Bikes putzen, verpacken, aufbauen etc.)
  • Ordnung in der Werkstatt halten

Deine Qualitäten

  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe und erledigst dir übertragene Aufgaben selbstständig und gewissenhaft
  • Du bist Bike-affin, hast ein technisches Grundverständnis und kannst Reparaturen am Rad selbst durchführen
  • Du bist dir nicht zu schade, dir auch mal die Hände schmutzig zu machen

Was erwartet dich?

  • flexible Arbeitszeiten (1-2 mal pro Woche)
  • Minijob
  • Lunchrides oder Feierabendrunden mit unseren Redakteuren (natürlich nur wenn du willst!)

Wenn du Lust hast, dich um unsere hochwertigen Testbikes zu kümmern und das Profil auf dich passt, dann schicke deine kurze und aussagekräftige Bewerbung an Susanne: sfeddersen@41publishing.com


Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann würde es uns sehr freuen, wenn auch du uns als Supporter mit einem monatlichen Beitrag unterstützt. Als ENDURO-Supporter sicherst du dem hochwertigen Bike-Journalismus eine nachhaltige Zukunft und sorgst dafür, das die Mountainbike-Welt auch weiter ein kostenloses und unabhängiges Leitmedium hat. Jetzt Supporter werden!

Text: Robin Schmitt Fotos: diverse

Über den Autor

Robin Schmitt

Robin ist einer der zwei Verlagsgründer und Visionär mit Macher-Genen. Während er jetzt – im strammen Arbeitsalltag – jede freie Sekunde auf dem Bike genießt, war er früher bei Enduro-Rennen und ein paar Downhill-Weltcups erfolgreich auf Sekundenjagd. Nebenbei praktiziert er Kung-Fu und Zen-Meditation, spielt Cello oder mit seinem Hund (der eigentlich seiner Freundin gehört!), bereist fremde Länder und testet noch immer zahlreiche Bikes selbst. Progressive Ideen, neue Projekte und große Herausforderungen – Robin liebt es, Potenziale zu entdecken und Trends auf den Grund zu gehen.