Wir suchen ab sofort eine/n Minijobber*in (m/w/d) für die Pflege unserer Websiten

Du wolltest schon immer am Puls der Bike-Szene sein? Dann ist jetzt deine Chance! Wir suchen eine/n Minijobber*in (m/w/d) um unser Website-Team zu verstärken. Dich erwartet ein spannendes Aufgabengebiet, für das Zuverlässigkeit und Präzision gefragt sind. Alle unsere Stories müssen auf unsere Websites kommen – und dafür brauchen wir dich, um den Content in unser WordPress Content-Management-System einzupflegen. Noch keine Ahnung von WordPress? Kein Problem – wenn du zuverlässig und strukturiert arbeitest, sowie lernbegierig ist, können wir dir das innerhalb kurzer Zeit beibringen! Als Teil unseres internationalen Teams wirst du das angenehme, familiäre Umfeld schätzen.

Come and ride with us! Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team.

Deine zukünftigen Aufgaben

  • Einpflegen von Artikeln auf unseren Websites (WordPress)

Deine Qualitäten

  • selbstständiges, strukturiertes und fokussiertes Arbeiten
  • Zuverlässigkeit und Präzision
  • mitdenkende, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Von Vorteil, aber kein Muss: WordPresserfahrung, SEO-Know-How, sowie Erfahrung mit Adobe Lightroom zum Bearbeiten von Fotos, Verständnis von Bikes und Biketechnik

Was wir dir bieten

Die sehr positive und familiäre Atmosphäre, sowie das spannende Aufgabengebiet sind bei uns einzigartig. Wir bieten eine faire Bezahlung und ein sehr angenehmes Arbeitsumfeld. Nach einer kurzen Einlernphase, kannst du von überall aus arbeiten und dir deine Arbeitszeit selbst einteilen.

Schicke uns jetzt deine kurze und aussagekräftige Bewerbung an Susanne (sfeddersen@41publishing.com)


Über uns

Unser Kernteam von knapp 30 leidenschaftlichen Menschen weiß, dass nicht die Geschäftsführung oder die Gewinnoptimierung im Vordergrund stehen, sondern die Qualität der Arbeit selbst. Unserer Verantwortung für die Branche und für die über 1,5 Mio. monatlichen Leser sind wir uns bewusst und geben stets unser Bestes für eine faire und ehrliche Berichterstattung sowie eine nachhaltige Entwicklung unseres geliebten Sports! Wir sind eine internationale Familie und Selfmade-Company mit einer beeindruckenden Geschichte, wie du im ENDURO-Magazin nachlesen kannst! Falls du es noch nicht wusstest: Unser Verlag 41 Publishing gibt die vier Magazine GRAN FONDO, DOWNTOWN, ENDURO und E-MOUNTAINBIKE heraus und ist Veranstalter des renommierten Design & Innovation Award.


Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann würde es uns sehr freuen, wenn auch du uns als Supporter mit einem monatlichen Beitrag unterstützt. Als ENDURO-Supporter sicherst du dem hochwertigen Bike-Journalismus eine nachhaltige Zukunft und sorgst dafür, das die Mountainbike-Welt auch weiter ein kostenloses und unabhängiges Leitmedium hat. Jetzt Supporter werden!

Text: Robin Schmitt Fotos: diverse

Über den Autor

Robin Schmitt

Robin ist einer der zwei Verlagsgründer und Visionär mit Macher-Genen. Während er jetzt – im strammen Arbeitsalltag – jede freie Sekunde auf dem Bike genießt, war er früher bei Enduro-Rennen und ein paar Downhill-Weltcups erfolgreich auf Sekundenjagd. Nebenbei praktiziert er Kung-Fu und Zen-Meditation, spielt Cello oder mit seinem Hund (der eigentlich seiner Freundin gehört!), bereist fremde Länder und testet noch immer zahlreiche Bikes selbst. Progressive Ideen, neue Projekte und große Herausforderungen – Robin liebt es, Potenziale zu entdecken und Trends auf den Grund zu gehen.