Für eine gute Zeit, nicht nur auf dem Bike

Wer hätte es für möglich gehalten? In Sachen Mountainbike-Shops zieht die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover nicht nur ein Ass, sondern gleich einen Royal Flush aus dem Ärmel: Biketime. Wir sind in den Norden der Republik gereist und haben einen Shop besucht, der mit einem äußerst soliden Konzept überzeugt. Schon beim Namen „Biketime“ haben sich die beiden Geschäftsführer Stefan und Alex was gedacht: gute Bikes = gute Zeit. Aus dieser Philosophie entstand kurzerhand der Name, der gleichzeitig als inoffizielles Motto dient.

Die beiden sind leidenschaftliche Radfahrer und wollen mit ihrem Konzept beweisen, wie vielfältig das Fahrradfahren sein kann. Das zeigen sie nicht nur mit einer enormen Auswahl im 360 m2 großen Shop, sondern auch mit einem Engagement, das weit übers reine Verkaufen hinausgeht. Seit April 2014 versorgt Biketime seine Kunden mit hochwertigen Bikes und Zubehör – weit über die Grenzen Hannovers hinaus. Insgesamt fünf Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Kundschaft gut beraten ins Rollen kommt.

Bikes

Die Gleichung „gute Bikes = gute Zeit“ geht bei Biketime voll auf. Die gut 200 Bikes im Verkauf verteilen sich auf die Bereiche Enduro, E-MTB, Downhill, XC, Rennrad, E-Bikes und Kinderfahrräder. Im Shop findet sich nur das Who’s Who der Bikemarken, die für jeden Geldbeutel die optimale Lösung bieten. Trek, Rocky Mountain, Diamant, BMC, Santa Cruz, OPEN und Early Rider sind die Marken, denen Biketime vertraut. Damit die Kunden bei dieser enormen Auswahl auch das passende Bike finden, glänzt das Team mit einer kompetenten Beratung.

Im individuellen Gespräch zeigt sich schnell, mit welchem Bike der Kunde eine gute Zeit haben wird. Wer möchte, bekommt eine Beratung auf Termin, gerne auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Unter der Devise „Erst testen, dann kaufen“ gibt’s die Möglichkeit, sein zukünftiges Bike unter realen Bedingungen auszuprobieren. Über 80 Testbikes aus allen Gattungen stehen dafür zur Verfügung, nach Absprache auch gegen Gebühr über mehrere Tage. Die wird natürlich beim Kauf verrechnet. Und damit das gute Bike perfekt sitzt, bieten die Mitarbeiter im Shop ein umfangreiches Bikefitting an. Wer keinen Bock auf ein Bike von der Stange hat und sich lieber den Wunsch vom Traumbike erfüllen möchte, bekommt im Biketime auch individuelle Custom-Aufbauten. Die Parts für ein edles Einzelstück sind im Shop reichlich vorhanden.

Damit das neue Bike keinen allzu großen Riss in den Geldbeutel verursacht, bietet Alex eine Null-Prozent-Finanzierung oder ein Leasing in Kooperation mit Anbietern wie JobRad oder Bike Leasing an.

Bekleidung und Parts

Gute Bikes + super Bekleidung + top Parts = glückliche Kunden. Qualität und Auswahl ziehen sich konsequent durch das Konzept von Biketime. FOX, Five Ten, Dos Caballos, Shimano, X-BIONIC, GORE, Race Face und das Biketime-Eigenlabel kleiden jeden Biker und jede Bikerin – egal ob fürs Rennrad, XC, Enduro, Downhill oder einfach nur aus Spaß an der Mode. Für optimalen Schutz sorgt die umfangreiche Helmauswahl mit Marken wie MET, Bontrager, Bluegrass, Giro, FOX und Bell. Protektorwesten, Knie- und Ellenbogenschützer von Race Face, Leatt, Fox und EVOC liegen auch im Shop zum Testen und Anfassen bereit.

Mit Schuhen von Bontrager, Five Ten, Shimano und Suplest ist auch für die Schnittstelle zwischen Bike und Fahrer gesorgt. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot von einer Auswahl an hochwertigen Werkzeugen, Fahrradschlössern, Beleuchtung und nicht zuletzt einer Reihe an Tuningteilen von namhaften Marken, die jedes Bike auf ein Maximum pimpen: Hope, Tune, Lightweight, Beast, SRAM, Race Face, Crankbrothers, Fi’zi:k oder Ergon, um nur mal ein paar zu nennen. Oder um es anders auszudrücken: In diesem Shop ist Vorsicht geboten, denn es besteht akute Kaufrauschgefahr!

Service

Das Angebot an Top-Marken verpflichtet einen Shop wie Biketime regelrecht zu einem Top-Service – und genau den können die Kunden auch erwarten. Hinten im Lager gibt es auf 60 m2 eine gut sortierte Werkstatt mit fitten Mechanikern. Hier werden alle Arten von Bikes fachmännisch repariert. Sogar wenn es mal schnell gehen muss, kostet der zusätzliche Aufwand für die Speed-Reparatur nur ein freundliches Dankeschön – absolut kundenfreundlich! Die Mannschaft in der Werkstatt kann vom Platten bis zum E-Bike-Motor so ziemlich alles richten und bietet dazu zertifizierten Service für FOX, RockShox, SRAM, Shimano, MAGURA, Bosch, DT Swiss, Formula, Mavic und Rohloff.

Als Testcenter für FOX, OPEN, Trek, Santa Cruz, BMC, Rocky Mountain, SRAM, Shimano und RockShox ist das Know-how der Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand der Technik. Dämpfer- und Fahrwerksanpassung gehören zum kleinen Einmaleins.

Events

Dass die Köpfe hinter Biketime nicht nur Betriebswirte, sondern leidenschaftliche Biker sind, zeigt sich auch im Angebot an Events. Regelmäßige Ausfahrten, Events, Ernährungs- und Trainingsberatung sowie ein begleitetes Rollentraining im Winter machen die Kundschaft fit für den Sommer. Zum Training gehört ein FTP-Leistungscheck, mit dem der optimale Weg zum gewünschten Fitnesslevel dokumentiert wird. Dem großen Ziel Alpencross steht damit beispielsweise nichts mehr im Weg, schließlich hat Geschäftsführer Alex selbst schon über 30 Alpencross-Touren organisiert und durchgeführt. Weil er ein so ambitionierter Biker ist, sponsert er auch ein eigenes Team: das Biketime-Raceteam. Dabei geht es allerdings weniger ums Racen als – ihr hattet es schon geahnt – um den Spaß am Radfahren.

Fazit

Eine gute Zeit, das ist das Versprechen von Biketime in Hannover. Und diese gute Zeit findet nicht nur auf dem Rad statt, sondern beginnt schon im Shop mit einer gemütlichen Leseecke zwischen all den schicken Bikes, ein paar kühlen oder heißen Getränken und einem herzlichen und kompetenten Team. Hier stimmt einfach alles: Service, Angebot, Qualität und auch die Preise. Der Geschäftsführer ist mit seinen 40 Jahren Erfahrung als Kaufmann ein smarter Geschäftsmann und versteht, wie der Einkauf im großen Stil funktioniert. Deshalb ist er in der Lage, seinen Kunden verdammt faire Preise anzubieten. Übrigens, Biketime gibt es auch im Internet. Die Seite befindet sich gerade im Aufbau und soll bald das komplette Angebot und dazu noch alle aktuellen Schnäppchen zeigen. Ein regelmäßiger Blick auf die Website lohnt daher allemal. Und ein Besuch im Shop sowieso!

Gründer – Alex Mühlbauer

Was ist das Top100-Programm?

Das Top100-Siegel zeichnet die besten Fachhändler Deutschlands aus. Die begehrte Auszeichnung wird ausschließlich an Bikeshops verliehen, die mit hervorragender Beratung, kundenorientiertem Service und zielgruppengerechtem Angebot restlos überzeugen können. Mit dem Top100-Programm geben wir unseren Lesern klare Empfehlungen für kompetente Händler in ihrer Nähe.

Du bist der Meinung, dass „dein“ Lieblingsshop einen super Job macht und es verdient, im Rahmen von „Top100 − Deutschlands beste Bikeshops“ ausgezeichnet zu werden? Schreib uns an whistleblower@top100-bikeshops.de

Fachhändler können auf top100-bikeshops.de weitere Informationen zur Bewerbung anfordern.