Du bist Müsliriegel und Power-Gel beim Biken satt und gutbürgerliche Küche ist genau dein Ding? Dann könnte das hier genau das Richtige für dich sein: 3 Länder, 3 Leckerbissen – Die Rasenmäher erweitern das Jagdrevier für Bike-Feinschmecker. Es erwartet euch: Sportlicher Trail Spaß, heikle Missionen und gutes Essen.

Ein rundes Ereignis hat die Rasenmäher zu einem satten Triple angestiftet. Die Singletrail Schnitzeljagd in Sölden geht 2017 in ihr zehntes Jahr und der Event am 17. Juni in der Bike Republic Sölden war erneut in kürzester Zeit ausgebucht. Damit aber auch jeder Biker seinen Kalender mit schmackhaften Events füllen kann, servieren Holger Meyer und Karen Eller in diesem Jahr zwei weitere Bike-Leckerbissen: am 15. Juni findet erstmals die Hörnlijagd in Arosa/Lenzerheide statt und am 9. September geht es in Gröden/Wolkenstein auf Knödeljagd.

17. Juni – Singletrail Schnitzeljagd in Sölden, Österreich

Auch dieses Jahr jagen die Biker wieder über die großartigen Trails in den Ötztaler Alpen. Die Location ist genauso legendär wie der Event und in der Bike Republic Sölden entstehen Saison für Saison neue grandiose, nachhaltig gebaute Strecken. Neben Trail-Leckerlis, freier Liftnutzung und Spaß mit Partner und „Gegnern“ gibt es natürlich auch das kulinarische Schnitzel-Highlight gefolgt von der rockigen Krönung mit der SRAM Jam Party.

Mehr Infos auf: Schnitzeljagd

15. Juli – Hörnli Trailjagd in Arosa Lenzerheide, Schweiz

Im Hochsommer geht es für ein Trail-Wochenende der Superlative in die spektakuläre Graubündner Landschaft. Das Singletrail-Paradies ist umringt von beeindruckenden Hörnern, vom Weisshorn über das Plattenhorn bis hin zum Hörnli, dabei das goldene Hörnli vor Augen: Bis zum Ziel warten knackige Anstiege, Top-Abfahrten und abwechslungsreiche Aufgaben auf den Almen. Das Startpaket für die 2er-Teams gibt es für 75 € / Person. Und das Beste: alle Teilnehmer können das Hörnlipaket inklusive Unterkunft buchen.

Mehr Infos auf: Hörnlijagd oder Hörnli Trailjagd

9. September – Knödeljagd in Gröden / Wolkenstein, Italien

Zum runden Abschluss der kulinarischen Trail-Trilogie kann es im Grunde nur den goldenen Riesenknödel geben. Und wo gibt es die besten Knödel? Natürlich in Südtirol. Und wo ist die Kulisse besonders gewaltig und die Trails besonders schmackhaft? In Gröden/Wolkenstein inmitten der Dolomiten. Rund um das Sella-Massiv und die majestätische Marmolada geht es hoch mit der Seilbahn und runter auf den Trails – versüßt mit spaßigen Challenges zwischendurch.

Mehr Infos auf: Knödeljagd

Das kulinarische Jagdprinzip

Ein Triple an Feinschmecker-Kulinarik mit Feinschmecker-Trails: Das Jagdprinzip ist bei allen drei Events gleich schmackhaft. Nach dem Startschuss am Berg müssen die 2er-Teams ihre Trail-Routen selbst wählen, die Checkpoints finden, heikle Missionen erfüllen und fleißig Stempel sammeln. Gefordert sind dabei taktisches Geschick, gute Orientierung und beste Laune. Den ganzen Tag über gibt es Leckerbissen für die Augen mit sensationellen Bergaussichten und natürlich stärken unterwegs urige Hütten mit ihren Schmankerln. Im Ziel treffen sich alle Biker zur großen kulinarischen Party und der Siegerehrung mit Schnitzel-, Knödel-, und Hörnli-Pokalen für die Gewinner in den Kategorien Damen, Herren, Mixed. On top werden unter allen Teilnehmern wertvolle Sachpreise der Partner und Sponsoren verlost.Am Abend wird es dann bei der SRAM Jam Party mit besten Beats und Live Music wieder richtig schweißtreibend.

BIKEREPUBLIC SÖLDEN

In Sölden sind die Bike-Ambitionen gewaltig. Zu den zig schon bestehenden Trails werden in der Bike Republic neue Strecken für jeden Bike-Geschmack gebaut. Dabei geht Sölden einen neuen Weg und setzt konsequent auf nachhaltigen Trailbau. Auch sozial wird ein Zeichen gesetzt: An der Errichtung der Bike Republic arbeitet ein weltumspannendes Team aus Einheimischen, internationalen Experten und auch Flüchtlingen. Entsprechend bietet die Bike Republic eine Heimat für alle Biker, die sich mit Respekt und Leidenschaft am Berg bewegen.

Mehr Infos auf: Sölden.com

AROSA LENZERHEIDE

Arosa bietet durch seine einzigartige Lage ein Mountainbike-Tourengebiet von über 700 Kilometern und 19‘900 Höhenmetern mit Anschluss an die Gebiete Lenzerheide und Klosters/Davos. Diese spektakuläre Graubündner Landschaft entdecken die Biker bei der Hörnlijagd auf feinsten Trails und spannenden Verbindungen.

Mehr Infos auf arosa.ch

GRÖDEN WOLKENSTEIN

Die Bike Region Gröden/Seiser Alm hält zig Strecken für jeden Gusto parat. Die spannenden Trails decken nicht nur die unterschiedlichsten Vorlieben ab, sondern auch verschiedenste Höhenlagen. Ob auf 700 im Tal oder auf 2450 Metern inmitten der Dolomiten-Kulisse – die Tiefenmeter fallen entsprechend lang aus… Umrahmt von Lang- und Plattkofel ziehen sich die Wald- und Wiesenpfade durch eine der größten und schönsten Hochalmen Europas.

Mehr Infos auf: valgardena.it

DIE MACHER – DIE RASENMÄHER

Holger Meyer und Karen Eller waren Biker der ersten deutschen Stunde, wurden Profis, gewannen Rennen, schrieben Bücher und prägten die Szene entscheidend mit. Im Jahr 2000 gründeten sie Die Rasenmäher und erfüllten sich damit den Traum, ihren Sport Menschen näher zu bringen und dabei spannende Kulturen und wunderschöne Plätze zu entdecken. Karen und Holger organisieren seitdem mit ihrem Team Bike-Camps, Events und Abenteuer der besonderen Art.

Mehr Infos auf: dierasenmaeher.de