X

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen – 3. Ost OffSeason Cup

Für alle, die vom Biken nicht genug bekommen können lädt das Rederberch Team zum Offseason Cup. Hier alle wichtigen Infos direkt vom Veranstalter zusammengefasst:

Nach dem erkennbaren Interesse und eurem starken Zuspruch der letzten Jahre möchten wir euch allen auch dieses Jahr die Möglichkeit geben zum Ende der 1. Rennsaison, in die 2. Rennsaison mit dem 3. Offseason Cup, einzusteigen.

SONY DSC

Für dieses Jahr haben wir unsere Rennlokations über die Landesgrenzen hinaus bis nach Sachsen ausgeweitet und somit die Anzahl der Läufe von 3 auf 5 erhöht. Somit wird in jedem Fall die Spannung der letzten Jahre auf die Einzel- und Gesamtsiege erhöht und für jeden Fahrer dürfte auf den verschiedenen Strecken etwas dabei sein.

Anmeldung - 2012 waren fast 300 Fahrer in allen Klassen am Start

Anmeldung – 2012 waren fast 300 Fahrer in allen Klassen am Start

Los geht es mit dem Offseason Cup am 28.09.2013 im schönen Vogtland, in Schöneck. Die Stecke sollte all jenen bekannt sein, die jedes Jahr am Roll&Rock Vogtland Bike Enduro Race teilnehmen und wissen, wie der letzte Lauf dieser Veranstaltung für Spannung und Freude sorgt.

Der zweite Stopp führt in die Ursprungsstätte des Thüringer Offseason Cup, in das idyllischen Auen Land, zu den Wurzeln des Rederberch e.V. zurück. Am 05.10.2013 findet dort der Erdmannsdorf 1 – Superhill statt. Allen Downhill Begeisterten wird diese Strecke bekannt sein und sollte ein absoluter Pflichttermin im Kalender sein.

die legendäre Superhill Wiesenkurve

die legendäre Superhill Wiesenkurve

Enduro Spezialist Enrico Schaumburg im Steinfeld am Rederberch

Enduro Spezialist Enrico Schaumburg im Steinfeld am Rederberch

Der dritte Stopp des Cups wird im schönen „ Oitersdorf “ bei den uns allen bekannten Geschwistern Harriet und Thilo Rücknagel sein. Hier findet am 12.10.2013 der Oitersdorfer Whistler Downhill statt. Natürlich mit abschließender Hardcore Party auf der Ranch.

Harriet Rücknagel ist auf ihrem Hometrack immer am Start

Harriet Rücknagel ist auf ihrem Hometrack immer am Start

Zurück zum Rederberch e.V. geht es am 19.10.2013 zum Superdual – Erdmannsdorf 2. Hier findet, wie auch letztes Jahr, auf zwei getrennten Parallelkursen im K.O. System ein legendärer Wiesenslalom statt. Abgesteckt wird ein völlig neuer Kurs, der die Ergebnisse der letzten Jahre für dieses Jahr wieder neu und offen lässt.

Erik Irmisch (MG-Sports) vs. Benny Herold (NOX-Cycles)

Erik Irmisch (MG-Sports) vs. Benny Herold (NOX-Cycles)

Das Finale des Offseason Cup findet in Pößneck statt. Dort findet das Chainless 4X statt und hier werden die Gesamtsieger des Ost Offseason Cup 2013 gekrönt.

Podium 2012 - 1. Rick Balbierer (MG-Sports), 2. Petrik Brückner (Rose Vaujany Gravity Team), 3. Benny Herold (NOX-Cycles)

Podium 2012 – 1. Rick Balbierer (MG-Sports), 2. Petrik Brückner (Rose Vaujany Gravity Team), 3. Benny Herold (NOX-Cycles)

Wie ihr sehen könnt, sollte bei der Vielzahl von Strecken für jeden etwas dabei sein. Wie auch letztes Jahr wird es eine zusätzliche U18 und Masterklasse mit Einzel- und Gesamtwertung geben.

Petrik Brückner & Tommy Herrmann fleißig am feiern nach der Siegerehrung

Petrik Brückner & Tommy Herrmann fleißig am feiern nach der Siegerehrung

Weitere Infos bezüglich Startzeiten, Anmeldung und uvm… findet ihr hier:
Rederberch Homepage
Facebook – Offseason Cup

Bis dahin – Eurer Team Rederberch Racing

Neu: Hol dir jetzt ENDURO für Google Currents, um unsere Artikel auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen. Schöner wirds nicht! Jetzt ausprobieren!

trans_savoie
Video: Trans Savoie – Highlights des 3. und 4. Tages

Trans Savoie Days 3 and 4 Highlights | Champagny to Bozel and Courchevel to Meribel from Trans-Savoie on Vimeo. Trans...

Schließen