X

Rasenrennen – MTB Wiesenslalom am Fahlenscheid

R4-header

Rasenrennen4 – in diesem Jahr zu Gunsten der Kinderkrebshilfe


Vom 6. bis 8. September ist es wieder soweit. RASENRENNEN | Der MTB Wiesenslalom am Fahlenscheid bei Olpe geht in die vierte Runde. Veranstalter ist frOErider.de, die Radsportabteilung des TV Olpe 1848 e.V.. Das Event ist rein caritativ ausgerichtet und verspricht jede Menge Spaß und Action für Fahrer und Zuschauer.

Als besonderes Merkmal hat sich der Ausscheidungswettkampf der besten 32 aus den Kategorien Men und U17 erwiesen. Mann gegen Mann bis am Ende der Sieger feststeht. Gänsehaut garantiert. – Warum Rasenrennen? Weil das ganze zu zwei Drittel auf der Wiese des Skihangs durch offene Wiesenkurven führt. Hier ist Fahrtechnik gefragt. Auch wenn die Strecke von jedermann gemeistert werden kann, kommt auch die härtere Fraktion auf ihre Kosten. Diverse Sprünge , Anliegerkurven und ein Wallride säumen den Weg bergab. Da bleibt auch mal genügend Airtime zum stylen. Gewertet wird in verschiedenen Klassen (U11, U17, Men, Women). So haben auch die Jüngeren und die Damen eine Chance auf einen Platz auf dem Podium. Zur Unterstützung der Kinderkrebshilfe wird es wieder eine Verlosung geben. Bei dieser gibt es dann neben diversen Kleinteilen und Klamotten auch 3 Hardtailrahmen(Alutech/Last/Propain) zu gewinnen sein. Der Eintritt ist frei, jeder der mitfahren möchte kann sich ab dem 19.07. anmelden und bekommt für 30 Euro ein Shirt, ein paar Goodies und wird zudem noch mit dem Schlepplift bergauf transportiert. Die Veranstaltung ist beim BDR gemeldet und bundesoffen, somit können Lizenzfahrer und Starter anderer Nationalität ganz offiziell teilnehmen. Neben dem Renngeschehen gibt es zwei in einem Genehmigungsverfahren befindliche Strecken(Freeride/Singletrail) zu befahren.

ELTATIO-large_Christian-Textor

Christian TEXTOR in action

ELTATIO-large_Tim-Ufer1

Tim UFER mit viel Airtime

R4-teaser

packende Zweikämpfe – garantiert!

FINEPIXELPHOTOGRAPHIXlarge_IMG_3205 ELTATIO-large_Siegerwsche

Die ausgelassene Siegerehrung spricht für eine gelungene Veranstaltung!

Programm:

Freitag


ab 14Uhr Lift geöffnet (die Strecken im Wald können gefahren werden)

ab 14Uhr Zeltplatz geöffnet


ab 18Uhr Startnummernausgabe (bis 19Uhr)

Samstag


ab 07Uhr Startnummernausgabe (bis 10Uhr)


 


ab 09Uhr Pflichttraining (jeder min. 2 Läufe)


 


ab 13Uhr SeedingRun
ab 18Uhr Whip Contes

Sonntag


ab 08Uhr freies Training


ab 11Uhr Finalläufe, Verlosung, Siegerehrung

Dieses Jahr werden auch 2 Fahrtechniktrainer vor Ort sein und entsprechende Trainings anbieten. Wer möchte kann sich mit Vorjahressieger und Fahrtechnikspezialist Daniel von Kossak (rockmytrail.de) oder Gravitypilot Sascha Bamberg (ridefirst.de) intensiv auf das Event vorbereiten.

Infos im Netz: www.froerider.de | www.facebook.com/rasenrennen

Neu: Hol dir jetzt ENDURO für Google Currents, um unsere Artikel auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen. Schöner wirds nicht! Jetzt ausprobieren!

mondraker-promo
Video: Mondraker Tune XR 2014 – 650B Enduro

PURE ENDURO A premium Enduro concept where no detail has been left to chance and where everything, absolutely everything, is...

Schließen