X

First Look: DT Swiss FR Gravity Classic Laufradsatz

Als drittes neues Produkt Produkt präsentierten uns die Jungs von DT Swiss bei unserem Firmenbesuch im Schweizer Ort Biel den DT Swiss FR Gravity Classic Laufradsatz. Anders als die beliebten Spline Laufradsätze setzt dieser auf ein klassisches Einspeichmuster mit 32, dreifach gekreuzten Speichen.

Der DT Swiss FR Gravity Classic Laufradsatz

Der DT Swiss FR Gravity Classic Laufradsatz

Der Laufradsatz mit einer Felgeninnenbreite von 27,5 Millimetern wird nur für 27,5 Zoll Laufräder erhältlich sein. Auch er verfügt über das von DT Swiss patentierte “Ratchet System” genannte Freilaufsystem und wird hochwertigen mit 240s Naben, Competition Speichen und Aluminium Nippeln von DT Swiss aufgebaut.

Als Einsatzbereich des 2030 Gramm schweren Laufradsatzes geben die Schweizer Enduro, Freeride und auch Downhill an. Das klassische Design mit den konventionellen verbauten Teilen (Speichen, Nippel) ermöglicht ihren Angaben nach bei Defekten eine einfache und schnelle Ersatzteilversorgung auf der gesamten Welt.

Das DT Swiss Tubeless ready Felgenband ermöglicht eine einfach und schnelle Montage der Reifen ohne Schlauch.

Das DT Swiss Tubeless ready Felgenband ermöglicht eine einfach und schnelle Montage der Reifen ohne Schlauch.

Classic - der Name ist Programm. So verbaut DT Swiss nicht nur den Naben Klassiker 240s, sondern setzt auch auf die klassische 3fach Kreuzung der 32 Speichen.

Classic – der Name ist Programm. So verbaut DT Swiss nicht nur den Naben Klassiker 240s, sondern setzt auch auf die klassische 3fach Kreuzung von 32 Speichen.

Anders als bei den Spline Laufrädern kommt beim FR Gravity Classic keine Centerlock Bremsscheibenaufnahme zum Einsatz. Auch hier setzt man auf die klassische Aufnahme mit 6 Schrauben.

Anders als bei den Spline Laufrädern kommt beim FR Gravity Classic keine Centerlock Bremsscheibenaufnahme zum Einsatz. Hier setzt man auf die klassische Aufnahme mit 6 Schrauben.

Auch das für den Tubless Aufbau benötigte Ventil liegt bereits dem Lieferumfang bei.

Das für den Tubless Aufbau benötigte Ventil liegt bereits dem Lieferumfang bei, ebenso wie ein für die Verwendung von 11-fach Kassetten benötigter Freilaufkörper.

Fakten

  • Laufradgröße: 27,5″
  • Vorderrad: 20 x 110mm (15mm Adapter liegen bei)
  • Hinterrad: 12 x 142mm (inkl. 135mm Adapter) oder 12 x 150mm (inkl. 157mm Adapter)
  • geschweißte Felgen
  • Tubeless Ready
  • XD Freilaufkörper inklusive
  • 32 Speichen dreifach gekreuzt
  • Gewicht: 2030 Gramm / Set
  • Preis: 898 Euro

Für weitere Informationen besucht www.dtswiss.com.

Text: Christoph Bayer Bilder: Robin Schmitt

Neu: Hol dir jetzt ENDURO für Google Currents, um unsere Artikel auf deinem Smartphone oder Tablet zu lesen. Jetzt ausprobieren!

474914876_1280
Video: Hope you don’t fear heights!

Schließen