X

Video | A drop in the Ocean – Marco Fidalgo auf Madeira

Marco Fidalgo ist Portugiese, professioneller Mountainbiker und Botschafter von Berg Cycles. Wie viele Sportler kommt er viel in der Welt rum und sein Traum war nach Madeira zu reisen, um zu zeigen, wie schön die Nordküste ist und warum dieser Ort und auch die Menschen, die dort leben so besonders sind. Das Projekt wurde bereits Weiterlesen…

Travel | Triberg Reisen präsentiert spannendes Programm für 2015

Die Jungs hinter Triberg Bike Reisen – Andreas Steinicke und Fahrtechnik Coach Sascha Bamberg (aka „Bam Hill“) haben für 2015 nur die feinsten Reiseziele auserwählt. Spezialisiert auf Bike Reisen für Gravity Begeisterte präsentieren sie wieder einen bunten Strauß an Enduro und Downhill Reisen. Die Saison hat für Triberg bereits im März mit der „Winter Enduro“ Weiterlesen…

Home Sweet Home – Unknown Home: Flimser Berge

Gesehen haben wir von unserer Wahlheimat Flims in der vergangenen Mountainbikesaison leider wenig, derart viel sind wir von Rennen zu Rennen gereist. Leider deswegen, weil wir nach acht Jahren in diesem Paradies für Mountainbiker, Alpinisten und Wintersportlern noch längst nicht alle Perlen abgehakt haben. Nun ist es Herbst in Flims und wir schneiden die Startnummern Weiterlesen…

First Look | TT-MK1 Custom Trailbau Tool

Jeder Trail Builder, der etwas auf sich hält, braucht anständiges Werkzeug. Es ist aber mitunter gar nicht so einfach, an welches zu kommen – jedenfalls bis jetzt! Wir schauen uns hier den ersten Prototyp eines sehr praktischen Trailbau-Werkzeugs namens TT-MK1 an. Hergestellt wurde es Shropshire, Großbritannien, unter Verwendung lokal produzierter Materialien und lokaler Handwerkskunst. Auf Weiterlesen…

Abenteuer | Mit dem Fatbike durch die weiße Wüste St. Jean

Zweiunddreißig Kilometer. Das klingt nicht nach viel. Aber wenn man diese Distanz auf einem der größten zugefrorenen Seen des amerikanischen Kontinents zurücklegt, tief im Herzen Canadas, wo Temperaturen von minus 25 °C herrschen und ein konstanter Seitenwind mit einer Geschwindigkeit von 40km/h einen fast umweht, dann ist das schon ein bisschen was anderes. Die Zahl Weiterlesen…

Adventure | Enduro im Bergwerk – Unterirdischer Abfahrtsspaß

Enduro im Winter. Die ersten beiden Worte, die einem dazu einfallen sind: kalt und matschig – je nach Bundesland kommt noch Schnee dazu. Ergo, eher eine etwas ungemütlichere Sache. Aber Enduro steht auch für Mountainbiken, egal wann und egal wie. Um trotzdem mal etwas Abwechslung in das manchmal etwas eintönige Matscheumgraben zu bringen, ging es Weiterlesen…

Travel | Andiamo, ragazzi! – Saisonstart in Finale Ligure

Finale Ligure muss man den meisten Enduro-Bikern nicht mehr vorstellen. Der Ort an der ligurischen Küste hat sich in den letzten zehn Jahren weltweit einen Namen als Bike-Hotspot gemacht. Fabrizio D’Aloisio ist Guide bei der Bike School Engadin und hat Anfang März seine Saison in Finale eröffnet. Seine Schwarz-Weiss-Bilder zeigen den Etappenort der Enduro World Weiterlesen…

Save the Date | Flow Gaudi – Das Bike-Event in Lenggries

Atemberaubendes Bergpanorama, eine tolle Location, flowige Trails, ein Bikepark, viele Aussteller, ein buntes und vielseitiges Programm für Jung und Alt zum Mitmachen und Spaß haben, bayerische Traditionen und bayerische Schlemmereien: das sind die Zutaten, aus welchen der Altwirt in Lenggries und der Reiseveranstalter/Bikeschule TrailXperience als Initiatoren ein tolles neues Eventkonzept gestrickt haben: das neue FLOW Weiterlesen…

Abenteuer | Zwei Monate auf dem Dach der Welt in Nepal

Taner Yalcin ist Guide bei Asia Guide Adventures und war im Herbst im Himalaya unterwegs. Sein Bericht erzählt von Zyklonstürmen, Schneemassen und atemberaubenden Trails. Lest selbst! Anfang Oktober war es wieder mal soweit. Unsere alljährlichen Himalaya-Herbst-Touren standen bevor, dieses Jahr hatte ich drei gebuchte Touren mit Gästen auf der Annapurna-Runde. Nachdem meine Ziege gut verpackt Weiterlesen…

Travel | Nelson – Entdecke die Heimat der EWS-Stars

Neuseeland ist in der Mountainbikewelt wohl das, was man als ein Mekka, ein Zentrum oder einen Hotspot bezeichnet. Bei einem Land, dessen Liebe zum Outdoor-Lifestyle so groß ist, verwundert es nicht, dass man hier einige höchst talentierte Fahrer trifft. Eine Stadt aber scheint besonders gut darin zu sein, hervorragende Enduro-Fahrerinnen hervorzubringen – gleich drei, die Weiterlesen…